Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

START TEAM ANGEBOT PREISE AGB´S MEDIA KONTAKT IMPRESSUM LINKS PREISÜBERSICHT Unterrichtsverträge 5er Karte /10er Kurs MIETVERTRÄGE TROMMEL-ANGEBOTE Trommeln Erwachsene Trommeln Kinder Trommelworkshop Zauberklang Trommelworkshop Privatfeiern Trommelgruppen bis 25 Trommelgruppen über 25  Icabu Khanja Fotos Seebad 2011 Fotos Yogafest2011 Fotos spanischer Feuertanz 2010 Fotos TrommelWorkshop Aryitey ANANDAROBIC Fotos BAnd 2010 ANGERFEST  Fotos Sommerkonzert 2010 Angebot Gitarre Fotos SCHÜLERKONZERTE Fotos ADVENTSKONZERT 2011 Fotos Tipiaufbau Fotos Vollmondtrommeln 2009 Fotos Band 2009 Angebot Schlagzeug PROFIL Angebot E-Gitarre Angebot Didgeridoo Angebot Saxofon Angebot Klavier Angebot KEYBOARD Angebot POP ROCK BAND VORSCHULKINDER Angebot ELTERN KIND GRUPPE Angebot INSTRUMENTENKARUSSELL Trommeln Preise Instrumentenvermietung Preise TROMMELN Übersicht BAND DISTRICT 5 INSTRUMENTE GALERIE 

Unterrichtsverträge

AGB´S DER MUSIKSCHULE ZAUBERKLANG 1. Grundsätzlich werden nur original unterschriebene Verträge akzeptiert und der/die Vertragspartner/in muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Es besteht ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen.2. Ein Einstieg in den Musikunterricht ist das ganze Jahr über möglich!, solange ein entsprechend freier Unterrichtsplatz vorhanden ist.3. Der Kunde ist nicht an einen Jahresvertrag gebunden!, sondern kann zu folgenden Zeitpunkten unter Einbehaltung einer 3monatigen Kündigungsfrist zu folgenden Zeiten aus dem Vertrag aussteigen: 31.03. 31.07. 30.11. Die Kündigung muss mind. 3 Monate vor einem dieser Termine in schriftlicher Form vorliegen!4. Der Unterricht findet in den 38-40 regulären Schulwochen statt. In den in Berlin gesetzlich bestimmten schulfreien Zeiten entfällt der Unterricht. 5. Unterrichtseinheiten, die seitens der Musikschule ausfallen, werden grundsätzlich nachgeholt!6. a) Ausfälle, die der Schüler mind. 24 Stunden vor dem Termin ankündigt, gelten als "entschuldigt" und können auf Wunsch ebenfalls nachgeholt werden! Es gehen also keine bezahlten Unterrichtseinheiten verloren!b) Kurzfristig (innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin) oder gar nicht abgesagte UE, gelten als "unentschuldigt" und lassen den Unterrichtsanspruch verfallen.7. Die Vertragszeit beginnt am jeweils ersten Tag (01.) des gewünschten Einstiegsmonats. 8. a) Die MusikschülerINNEN bekommen während der Unterrichtszeiten und innerhalb der Unterrichtsräume ausgewählte Musikinstrumente (auch Fächer übergreifend) zur Verfügung gestellt! Diese sind pfleglich und sachgemäß zu behandeln. Im Falle eines groben Fehlverhaltens oder klarer Mißachtung vereinbarter Verhaltensregeln ist für auftretende Schäden zu haften.b) Teilnehmer an Trommelgruppen, die dauerhaft ihre eigene Trommel mitbringen, erhalten eine Ermäßigung von 10%!9. Musikinstrumente können gegen eine monatl. Gebühr auch für Zu Hause ausgeliehen werden!Während des Mietzeitraumes übernimmt der Mieter die Verantwortung und haftet für eventuell eintretende Schäden am Musikinstrument-übliche Gebrauchsspuren ausgenommen- Es gelten die Vereinbarungen der Vermietungsverträge.10. Die Monatlichen Beiträge sind gleichmäßig aufgeteilte Monatsraten eines Gesamtjahreshonorars und innerhalb der ersten Woche des jeweiligen Monats -vorzugsweise in Form eines Dauerauftrags- auf das Konto der Musikschule zu überweisen. 11. Kündigungen bedürfen immer der Schriftform!12. a) Änderungen der Preise und AGB´s sind der Musikschule vorbehalten.Für Neuzugänge gilt der jeweils aktuelle Stand, welcher auf der Webseite www.musikschule-zauberklang.de sowie als Aushang in den Musikschulräumen und -schautafeln bekannt gegeben wird.b) Grundsätzliche Angleichungen der Preise und AGB´s gelten auch für bestehende Kunden und werden mind. 3 Monate im Vorraus per E-Mail, per Aushang in den Unterrichtsräumen und auf der Webseite angekündigt.Solange keine Kündigung eingereicht oder individuelle Absprachen getroffen werden, treten die Bedingungen ab dem vereinbarten Zeitpunkt in Kraft.13. a) Rentner, Studenten und Arbeitslose erhalten auf Wunsch eine Ermäßigung von 10% auf alle Preise!b) Familienangehörige erhalten einen Geschwister- bzw. Familienrabatt von ebenfalls 10%, solange eine erste Person der Familie über einen bestehenden Musikschulvertrag verfügt.c) Teilnehmer an Trommelgruppen, die dauerhaft ihre eigene Trommel mitbringen, erhalten eine Ermäßigung von 10% -siehe 8b)Rabatte können nur für eine der Varianten in Anspruch genommen werden, d.h. entweder a, b oder c!14. "Flexible 5er Karten" haben eine Gültigkeit von 12 Schulwochen (12 tatsächlich angebotene Unterrichtseinheiten)Auch für 5er Karten gilt die 24Stundenregelung, siehe Nr.715. "Feste 10er Kurse" haben eine Gültigkeit von 10 Schulwochen, also 10 tatsächlich aufeinanderfolgende Kurseinheiten.Für 10er Kurse gilt die 24StundenRegelung nicht!16. Beim Gruppenunterricht richtet sich die Unterrrichtszeit bei gleichbleibendem aktuellen Preis nach der Anzahl der zahlenden Kunden.D.h., jeder Kunde "bringt" sozusagen 15 Minuten Unterrichtszeit in die Gruppe hinein.3Personen erhalten somit eine 45minütige UE pro Schulwoche, 4 Personen eine 60minütige und Gruppen mit mind. 6 Personen eine 90minütige Einheit. Die anwesenden Teilnehmer profitieren dabei zusätzlich von der Unterrichtszeit der nichtanwesenden aber zahlenden Kunden.17. Die Musikschule hält sich die Möglichkeit offen, im Falle von Krankheit oder anderer Verhinderung der Lehrkräfte,Vertretungslehrer für die entsprechenden Unterrichtststunden einzusetzen.18. Die Lehrkräfte bemühen sich darum, jeden Schüler individuell und vielseitig zu fördern! Es werden dabei ganzheitliche Aspekte der Pädagogik, Psychologie und Spiritualität berücksichtigt.Im Vordergrund steht das Mott: "Musik macht Spaß! Musik verbindet!"



Musikschule

Zauberklang

Unterricht Workshops EventsBerlin: Köpenick, Müggelheim, Friedrichshagen

Kontakt

Impressum